Stammesleben - Lager

Lager

Das Zeltlager gehört zu den Highlights in jedem Pfadfinderjahr. Egal ob Regen oder Sonne, Bach oder Wald, Burg oder Kuhwiese, es ist immer einiges los im Lager. Unser Stamm hat in seiner langen Geschichte schon viele Lager veranstaltet.

Hier nun der Versuch möglichst alle aufzulisten:

Pfingstlager

2017 - Brexbachtal
2016 - Rachtig [Infos] - [Bilder]
2015 - Brexbachtal [Infos] - [Bilder]
2014 - Brexbachtal [Infos] - [Bilder]
2013 - Westernohe [Infos] - [Bilder]
2012 - Ruitscher Mühle bei Polch [Infos] - [Bilder]
2011 - Eitelborn [Infos] - [Bilder]
2010 - Brexbachtal [Infos] - [Bilder]
2009 - Brexbachtal "Schängelfeuer 2009" [Infos] - [Bilder]
2008 - Niederfell [Bilder]
2007 - Eitelborn [Bilder]
2006 - Brexbachtal
2005 - Faid
2004 - Rhens "Schongse 2004"
2003 - Brexbachtal
2002 - Seibersbach
2001 - Rhens
2000 - Eitelborn
1999 - Maria Laach
1998 - Brexbachtal
1997 - Eitelborn
1996 - Unterhausen
1995 - Westernohe
1994 - Eitelborn
1993 - Alf
1992 - Brexbachtal
1991 - Concordia Hütte
1990 - Alf
1989 - Welschbillig
1988 - Alf
1987 - Seibersbach
1986 - Seibersbach
1985 - Reudelsterz
1984 - Dümpelfeld
1983 - Brexbachtal
1982 - Herresbach in der Eifel
1981 - Brexbachtal
1980 - Brexbachtal
1979 - Hermeskeil

vorher fanden laut Überlieferung unserer früheren Mitglieder keine Stammespfingstlager statt. Jede Stufe fuhr damals in ihr eigenes Lager.

Herbstlager

2016 - Blankenrath [Bilder]
2013 - Blankenrath [Bilder]]
2011 - Weibern im Brohltal [Infos] - [Bilder]
2009 - Burg Balduinstein [Infos] - [Bilder]
2008 - Seibersbach [Bilder]
2007 - Weibern im Brohltal [Bilder]
2006 - ausgefallen
2005 - Seibersbach
2004 - Seibersbach
2003 - Weibern im Brohltal (Nur Leiter und Rover)

Sommerlager

2017 - Zandvoort (NL) [Infos]
2015 - Zellhof bei Salzburg (A) [Infos] - [Bilder]
2014 - Darleiden (D) [Infos] - [Bilder]
2012 - Kandersteg (CH) [Infos] - [Bilder]
2010 - Dedenborn (D) [Infos] - [Bilder]
2000 - Ommen (NL)
1998 - Mammendorf (D)
1996 - Hendaye (F)
1994 - Auxerre (F)
1992 - Missunde (D)
1990 - Kinroii (B)
1988 - Hasslach (A)
1986 - Uitwijk (NL)
1984 - Nordborg (DK)
1982 - Soultzmatt (F)
1980 - Auxerre (F)
1978 - Soultzmatt (F)